Zuletzt geändert am 11. Februar 2017 um 11:25

Elektrostatische Wechselwirkung

Elektrostatische Wechselwirkung
vernetzte Artikel
Chemische Bindung Ionen

Elektrische Ladungen bzw. Ladungsträger (Protonen, Elektronen, Ionen) beeinflussen sich wechselseitig:

  • ungleichnamige Ladungen ziehen sich an
  • gleichnamige Ladungen stoßen sich ab

was_is4.gif
Bildquelle: Riedgymnasium (Österreich)

Die zwischen den Ladungen wirkende Kraft wird als elektromagnetische bzw. elektrostatische Wechselwirkung oder auch als Coulombkraft bezeichnet.