Spurengase

Aus BS-Wiki: Wissen teilen
Version vom 19. März 2010, 10:12 Uhr von Dg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) nächstältere Version→ | Aktuelle Version (Unterschied) | ←nächstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spurengase
vernetzte Artikel
Luft Erdatmosphäre

Spurengase sind Gase, die in der Luft, speziell der Erdatmosphäre, nur einen winzigen Anteil ausmachen. Unter „Spuren“ versteht man im allg. Gehalte unter 0,01% (100 ppm). Viele Spurengase sind umweltschädlich. Manchen Spurengasen, zum Beispiel Ozon, kommen in unterschiedlichen Höhen verschiedene Bedeutungen zu.

Anteil wichtiger Spurengase in trockener Luft

Gas Anteil in Volumenprozenten
Kohlendioxid 0,039 %
Neon 0,0018 %
Helium 0,0005 %
Methan 0,00018 %
Krypton 0,00011%
Wasserstoff 0,00005 %
Lachgas 0,00003 %
Kohlenmonoxid 0,00002 %
Xenon 0,0000009 %
Ozon 0,0000007 %

Weblinks