Zuletzt geändert am 25. Februar 2008 um 08:41

Radioaktivität: Quiz zu Radioaktivität und Kernenergie

Quiz zu den Themen Radioaktivität, Brennstoffkreislauf und Atomkraftwerk

1. Was ist radioaktiver Zerfall?

    a. Veränderung der Charaktereigenschaften eines Elements
    b. Umwandlung instabiler Atome in stabile Atome
    c. Neuentstehung eines Atoms

2. Was ist Alpha-Strahlung?

    a. Aussendung positiver Heliumkerne     
    b. Energieabstrahlung
    c. Elektronen, die verschiedene Energien haben

3. Wie hoch ist die Halbwertszeit von Polonium-214?

    a. 1,3 Milliarden Jahre
    b. 1600 Jahre
    c. 160 Mikrosekunden

4. Warum wird der Brennstoffkreislauf auch oft als Brennstoffkette bezeichnet?

    a. Da zuviel Müll entsteht und immer weiter entsorgt werden muss
    b. Da es viele Prozessketten gibt
    c. Da immer eine frische Zufuhr von Uran nötig ist

5. Seit wann ist in Deutschland nur noch die direkte Endlagerung erlaubt?

    a. 1. Juli 2005     
    b. 1. August 2006
    c. 1. Januar 1999

6. Wozu dient ein Atomkraftwerk?

    a. Zur Gewinnung von Energien durch Brennstoffzellen
    b. Zur Gewinnung von Energie durch Wasser
    c. Zur Gewinnung elektronischer Energie durch Kernspaltung in Kernreaktoren

7. Wie heißt das Notprogramm um die Notkühlung des Reaktors zu sichern?

    a. Havarieschutz
    b. Knallgasschutz
    c. Reaktorschutz

8. Worauf sind die meisten Todesfälle bei Atomunfällen zurückzuführen?

    a. Auf die Druckwelle
    b. Auf die Spätfolgen der Verstrahlung    
    c. Auf die Explosion

9. Von wem wurde die Radioaktivität entdeckt?

    a. Rutherford
    b. Curie
    c. Becquerel

10. Ab welcher Ordnungszahl sind die Atome der Elemente instabil?

     a. 84     
     b. 10
     c. 26

--Kati 08:52, 28. Jan 2008 (CET)