Metalle

Aus BS-Wiki: Wissen teilen
Version vom 10. August 2015, 21:17 Uhr von Dg (Diskussion | Beiträge) (Zum Weiterlesen)
(Unterschied) nächstältere Version→ | Aktuelle Version (Unterschied) | ←nächstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Metalle
vernetzte Artikel
Nichtmetall Halbmetalle

Goldring.jpg Schraube.png Euro.gif

Nachfolgend eine Liste der wichtigsten Metalle sowie eine Auswahl einiger physikalischen Eigenschaften.

Alle diese Metalle sind an der BBS Winsen vorhanden und werden bis auf wenige Ausnahmen (z. B. Natrium, Nickel, Quecksilber) für Schülerexperimente eingesetzt.

Nicht gelistete Metalle finden sich im Periodensystem der Elemente (PSE).

Metall Symbol Schmelzpunkt Dichte Ordnungszahl
Aluminium Al 660 °C 2,7 g/cm³ 13
Bismut Bi 271 °C 9,8 g/cm³ 83
Blei Pb 327 °C 11,34 g/cm³ 82
Cadmium Cd 321 °C 8,64 g/cm³ 48
Chrom Cr 1.900 °C 7,14 g/cm³ 24
Cobalt Co 1.490 °C 8,89 g/cm³ 27
Eisen Fe 1.540 °C 7,87 g/cm³ 26
Gallium Ga 30 °C 5,91 g/cm³ 31
Germanium Ge 937 °C 5,32 g/cm³ 32
Gold Au 1.063 °C 19,32 g/cm³ 79
Kupfer Cu 1.083 °C 8,92 g/cm³ 29
Magnesium Mg 650 °C 1,75 g/cm³ 12
Mangan Mn 1.250 °C 7,44 g/cm³ 25
Molybdän Mo 2.610 °C 10,28 g/cm³ 42
Natrium Na 98 °C 0,971 g/cm³ 11
Nickel Ni 1.450 °C 8,91 g/cm³ 28
Platin Pt 1.770 °C 21,45 g/cm³ 78
Quecksilber Hg -39 °C 13,55 g/cm³ 80
Silber Ag 961 °C 10,49 g/cm³ 47
Titan Ti 1.670 °C 4,51 g/cm³ 22
Vanadium V 1.900 °C 6,09 g/cm³ 23
Wolfram W 3.410 °C 19,26 g/cm³ 74
Zink Zn 419 °C 7,14 g/cm³ 30
Zinn Sn 232 °C 7,29 g/cm³ 50

Zum Weiterlesen

Weblinks


Achtung.gif Auf allen Chemikalien-Gefäßen, die an der BBS Winsen verwendet werden, finden sich codierte Hinweise auf Gefährdungen und entsprechende Vorsorgemaßnahmen beim Umgang mit dieser Chemikalie. Diese sogenannten H- & P-Sätze hängen gemeinsam mit den Arbeitsregeln für Schülerexperimente als Betriebsanweisung im Chemieraum aus und müssen in jedem Fall beachtet werden!