Kategorie:Reagenzien

Aus BS-Wiki: Wissen teilen
Version vom 23. Februar 2015, 15:29 Uhr von Dg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) nächstältere Version→ | Aktuelle Version (Unterschied) | ←nächstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reagenzien
vernetzte Artikel
Stoffgruppe Chemikalien

Reagenzien sind Chemikalien, die zum Nachweis von Substanzen oder Stoffgruppen dienen können, weil sie mit diesen charakteristische Reaktionen (z. B. Farbänderungen, Fällungsreaktionen) eingehen, man spricht in diesem Fall auch von der qualitativen Analyse. Viele Reagenzien werden nach ihrem "Erfinder" benannt.

Eine Auswahl der an der BBS Winsen eingesetzten Reagenzien:

Reagenz Nachweis
Ammoniummolybdat Phosphat-Ionen
Baeyers Reagenz ungesättigte Kohlenwasserstoffverbindungen
Bariumchlorid Sulfat-Ionen
Bromwasser C=C-Doppelbindung
Esbachs Reagenz Eiweiß
Fehlingsche Lösung Zucker u. Aldehyde
Iod-Kaliumiodid-Lösung Stärke
Kaliumhexacyanoferrat(III) Eisen (Fe2+-Ionen)
Kaliumthiocyanat Eisen (Fe3+-Ionen)
Kalkwasser Carbonat-Ionen, CO2
Lugolsche Lösung Stärke
Luminol Blut, Eisen
Lunges Reagenz Nitrit
Neßlers Reagenz Ammoniak
Schiffs Reagenz Aldehyde
Seliwanow-Reagenz Monosaccharide
Silbernitrat Halogenide (Br-, Cl-, I--Ionen)
Tollens-Reagenz Zucker u. Aldehyde
Im Chemiebuch ...
findest Du weitere Informationen
zum Thema Reagenzien:
Chemie FOS-T

auf Seite
-

Chemie heute

auf Seite
415

Elemente Chemie

auf Seite
477

Experimente und weitere Informationen zum Thema


Achtung.gif Auf allen Chemikalien-Gefäßen, die an der BBS Winsen verwendet werden, finden sich codierte Hinweise auf Gefährdungen und entsprechende Vorsorgemaßnahmen beim Umgang mit dieser Chemikalie. Diese sogenannten H- & P-Sätze hängen gemeinsam mit den Arbeitsregeln für Schülerexperimente als Betriebsanweisung im Chemieraum aus und müssen in jedem Fall beachtet werden!

Seiten in der Kategorie „Reagenzien“

Folgende 119 Seiten sind in dieser Kategorie, von 119 insgesamt.