Atombau als Ordnungsprinzip für das Periodensystem der Elemente - Lückentext

Aus BS-Wiki: Wissen teilen
Version vom 4. November 2021, 19:46 Uhr von Dg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) nächstältere Version→ | Aktuelle Version (Unterschied) | ←nächstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  1. Die Anzahl der (1) bestimmt die Reihenfolge der Elemente im PSE (= Ordnungszahl).
  2. Die (2) entspricht der Zeile im PSE (= Periode).
  3. Die Anzahl der (3) (Ausnahme: He) entspricht den senkrechten Spalten und damit der Hauptgruppen-Nummer. In den Hauptgruppen werden Elemente mit ähnlichen chemischen und physikalischen (4) zusammengefasst.
  4. Die Anzahl der Neutronen ergibt sich als Differenz von (5) und Ordnungszahl.
  5. Die maximale Anzahl an Elektronen (emax) auf den jeweiligen Schalen (n) errechnet sich gemäß Niels Bohr: emax = (6).