Molybdän

Aus BS-Wiki: Wissen teilen
Version vom 14. April 2016, 09:25 Uhr von Main (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) nächstältere Version→ | Aktuelle Version (Unterschied) | ←nächstjüngere Version (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
42 Molybdän
Bild: Markus Willmann

Das Metall Molybdän wird überwiegend als Legierungsbestandteil für Stahl verwendet. Es steigert die Härte, Festigkeit, Korrosions- und Hitzebeständigkeit.
Molybdändisulfid ist ein ideales Schmiermittel, auch bei erhöhten Temperaturen („Molykote“).
Bildidee: Molybdän wird wegen seiner hohen Temperaturbeständigkeit zur Herstellung von Teilen für extreme Anwendungsfälle in der Luft- und Raumfahrt verwendet.

41 ← Projekt PSE  → 43